• Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • slide9
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.

Aktuelles

Das neue Jahresprogramm 2017 ist da!

Wir freuen uns, Sie auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu können und bitten um eine rechtzeitige Anmeldung.

 

LINK zum Download: Veranstaltungen 2017

 

 

15. Dezember 2016

BUNDESNATURSCHUTZGESETZ: ARTENSCHUTZ DARF NICHT AUFGEWEICHT WERDEN !

Die Naturschutzinitiative kritisiert das Vorgehen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie Inhalte der geplanten Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes.

Kurz vor Weihnachten wurde den Naturschutzverbänden vom BMUB ein Päckchen unter den Weihnachtsbaum gelegt. Ein Gesetzesentwurf des BNatSchG mit höchst brisanten Änderungen, die insbesondere zu Gunsten der Windindustrie Ausnahmen vom Tatbestand des Tötungs- und Verletzungsverbotes (§ 44) formulieren. Für Naturschützer völlig unverständlich und inakzeptabel, da hierdurch der Artenschutz weiter aufgeweicht wird. Das BMUB hat in seinem Gesetzesentwurf die wirtschaftlichen Interessen beim Windkraftausbau über den Artenschutz gestellt. Eine solche Ermöglichungspolitik ist mehr als befremdlich.

Weiterlesen: 15.12.2016 Bundesnaturschutzgesetz: Artenschutz darf nicht aufgeweicht werden!

Wir freuen uns, dass wir offizieller Kooperationspartner des länderübergreifenden Nationalparkes Hunsrück-Hochwald sind.

 

 

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) - bundesweit anerkannter Verband nach § 3 UmwRG