• Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • slide9
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
 
 

 

AKTUELLE STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) setzt sich für den Schutz von Landschaften, Wäldern, Wildtieren und Lebensräumen ein.

Wir sind ein bundesweit anerkannter Verband.

Wir suchen

einen Referenten (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation

Stellenumfang: Teilzeit (ca. 20 Std. - 5 Tage/Woche)

Dienstort: Geschäftsstelle in 56242 Quirnbach

Ihr Aufgabenbereich

  • Unterstützung des Vorsitzenden und Vorstandes in allen presseorganisatorischen Aufgaben
  • Erstellen und Redigieren von Pressemitteilungen
  • Führen von Pressegesprächen und Interviews
  • Verfassen von Reden
  • Datenrecherche
  • Pressekontakte zu Behörden, Verbänden, Entscheidungsträgern, etc.
  • Aktualisierung des Internetauftrittes und der Inhalte in sozialen Medien
  • Mitarbeit beim Naturschutz Magazin

Sie bringen mit

  • eine Ausbildung als Journalist oder ein Studium der Fachrichtung Kommunikations-, Medienwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • hervorragende Deutschkenntnisse, Sie können sowohl schriftlich wie auch mündlich qualifiziert kommunizieren
  • Leidenschaft für den Naturschutz
  • Sie identifizieren sich mit unseren Zielen
  • Fähigkeit zur professionellen Vertretung unseres Verbandes nach außen
  • sehr gute und allgemein verständliche Darstellung von Sachverhalten
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • sicheres, freundliches und verbindliches Auftreten
  • Begeisterung für Ihre Tätigkeit
  • Sie verfügen über gute Fachkenntnisse und ein zügiges Arbeitstempo
  • Sie arbeiten strukturiert und behalten stets den Überblick
  • sehr gute Präsentations- und Vortragsfähigkeiten
  • Sie arbeiten gerne mit Menschen, eigenverantwortlich, selbständig und im Team
  • Sie haben sehr gute Office- und PC-Kenntnisse
  • Sie sind bereit, sich auch ehrenamtlich einzubringen

Wir bieten Ihnen

  • gemeinsam neue Wege im Naturschutz zu gehen
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein angemessenes Gehalt

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann bitten wir Sie um die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: info[at]naturschutz-initiative.de

Naturschutzinitiative e.V. (NI)
Geschäftsstellenleitung
Am Hammelberg 25
56242 Quirnbach/Westerwald

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung.

 

 

Abonnieren Sie unseren NATURSCHUTZ-NEWSLETTER

Schreiben Sie uns dazu eine Email mit dem Betreff:

"Newsletter abonnieren" an info[at]naturschutz-initiative.de


Wir suchen

einen Referenten (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation

>>> mehr Infos



NATURSCHUTZ MAGAZIN

Herbstausgabe 

03/2022

>>> hier online lesen <<<









AUCH ALS DRUCKVERSION ERHÄLTLICH

Windkraftindustrie und Naturschutz sind nicht vereinbar!



 


Wildkatzen melden!

Bitte melden Sie uns Wildkatzenbeobachtungen und Wildkatzensichtungen:

Formlos per Email an: wildkatze[at]naturschutz-initiative.de

Bitte melden Sie uns auch Totfunde von Wildkatzen:

Verwenden Sie dazu bitte den Meldebogen und senden diesen ausgefüllt per Email an: wildkatze[at]naturschutz-initiative.de


Tote Tiere an Windindustrieanlagen

Bitte melden Sie uns tote Fledermäuse und Vögel (Rotmilan, Schwarzstorch) durch/an/unter Windindustrieanlagen

Bitte verwenden Sie dazu den Meldebogen – per Email an: rotmilan[at]naturschutz-initiative.de

Störung an und Zerstörung von Horsten

Bitte melden Sie uns Störungen an besetzten Horsten durch „Besucher“ und Zerstörungen von Horsten und Horstbäumen

Formlos per Email an: rotmilan[at]naturschutz-initiative.de

Unsere Kooperationspartner:

 

 Deutsche Wildtier Stiftung 

 

  

 
                               AK Westerwald
  
 
 
DR. WOLFGANG EPPLE
GANZHEITLICHER NATURSCHUTZ
 
 


 

Naturschutzinitiative e.V. (NI) - bundesweit anerkannter Verband nach § 3 UmwRG