Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen und wichtige Nachrichten aus dem Bereich Natur- und Umwelt.

Mit der NI die Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf erleben

Rheinland-Pfalz / Den Schwerpunkt der diesjährigen Exkursion bildete das Thema „Wildnis“. Dr. Michael Altmoos, Buchautor, Waldökologe und Wildnisexperte, führte zu Beginn vor der beeindruckenden Kulisse einer riesigen abgestorbenen Fichte sachkundig in das Thema ein.

Weiterlesen

Lost place und Natur aus zweiter Hand – Die Heinrichshütte in Pracht

Pracht/Rheinland-Pfalz. Auf dem ehemaligen Gelände der Heinrichshütte in Pracht ist heute nicht mehr zu erkennen, dass hier einmal kaum ein Strauch stand, sondern Fabrikgebäude und offene Halden das Bild bestimmten.

Weiterlesen

Überdimensionierter Solarpark im Naturpark Saar-Hunsrück geplant

Rheinland-Pfalz / Südwestlich der Ortsgemeinde Stipshausen, welche sich selbst zu Recht als "Hunsrück-Juwel am Idarkopf" bezeichnet, soll eine Freiflächen-Solaranlage von rund 10,8 ha entstehen. Die negativen Effekte auf das Orts- und Landschaftsbild sind als gravierend einzuschätzen.

Weiterlesen

Wie Fledermausexperten den Mythos vom „naturverträglichen“ Ausbau der Windkraft zementieren

Der „fledermausverträglichere“ Ausbau der Windkraft oder: Wie Fledermausexperten den Mythos vom „naturverträglichen“ Ausbau der Windkraft zementieren - Ein Zwischenruf von Dr. Wolfgang Epple

Weiterlesen

17.07.24 | Mit der NI die Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf erleben

Rheinland-Pfalz / Den Schwerpunkt der diesjährigen Exkursion bildete das Thema „Wildnis“. Dr. Michael Altmoos, Buchautor, Waldökologe und Wildnisexperte, führte zu Beginn vor der beeindruckenden Kulisse einer riesigen abgestorbenen Fichte sachkundig in das Thema ein.

weiterlesen

17.07.24 | Regionalplan Arnsberg: „Greenwashing  durch Irreführung“

NRW / In ihrer Stellungnahme zum Regionalplan Arnsberg (Soest/Hochsauerland) bezweifelt die Naturschutzinitiative (NI) die EU-Konformität der vorgesehenen Vorranggebiete für Windenergieanlagen.

weiterlesen

12.07.24 | Keine Windenergieanlagen im Vogelschutzgebiet! NI legt Widerspruch ein

Gegen die Genehmigung von zwei Windenergieanlagen auf dem Hümmerich in Rheinland-Pfalz hat die Naturschutzinitiative e.V. (NI) über eine Fachanwaltskanzlei Widerspruch bei der Kreisverwaltung Altenkirchen eingelegt.

weiterlesen

10.07.24 | Lost place und Natur aus zweiter Hand – Die Heinrichshütte in Pracht

Pracht/Rheinland-Pfalz. Auf dem ehemaligen Gelände der Heinrichshütte in Pracht ist heute nicht mehr zu erkennen, dass hier einmal kaum ein Strauch stand, sondern Fabrikgebäude und offene Halden das Bild bestimmten.

weiterlesen

04.07.24 | Überdimensionierter Solarpark im Naturpark Saar-Hunsrück geplant

Rheinland-Pfalz / Südwestlich der Ortsgemeinde Stipshausen, welche sich selbst zu Recht als "Hunsrück-Juwel am Idarkopf" bezeichnet, soll eine Freiflächen-Solaranlage von rund 10,8 ha entstehen. Die negativen Effekte auf das Orts- und Landschaftsbild sind als gravierend einzuschätzen.

weiterlesen

03.07.24 | Wie Fledermausexperten den Mythos vom „naturverträglichen“ Ausbau der Windkraft zementieren

Der „fledermausverträglichere“ Ausbau der Windkraft oder: Wie Fledermausexperten den Mythos vom „naturverträglichen“ Ausbau der Windkraft zementieren - Ein Zwischenruf von Dr. Wolfgang Epple

weiterlesen

03.07.24 | Keine weiteren Windräder in Rheinhessen/Nahe!

Rheinland-Pfalz / Der Entwurf der Vierten Teilfortschreibung des Regionalen Raumordnungsplans (RROP) Rheinhessen-Nahe mit den Planungen der Vorranggebiete für Windenergieanlagen wird folgenden Schutzgütern nicht gerecht: Schutz der Biodiversität, ...

weiterlesen

28.06.24 | Gericht stoppt Wolfabschuss in Niedersachsen

Niedersachsen / Nachdem die NI in den vergangenen Monaten bereits vier Ausnahmegenehmigungen zum Abschuss eines streng geschützten Wolfs in Hessen, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen gerichtlich stoppen konnte, hob nun auch das Verwaltungsgericht Stade...

weiterlesen

26.06.24 | Windenergie: Naturschutzinitiative kritisiert Entscheidung des VGH

Länge/Schwarzwald - Vier der sechs geplanten Windenergieanlagen auf der Länge im Schwarzwald-Baar-Kreis sollen im Naturpark Südschwarzwald errichtet werden, drei sogar in einem europäischen Vogelschutzgebiet.

weiterlesen
© Naturschutzinitiative e.V. (NI) | Wir schützen Landschaften, Wälder, Wildtiere und Lebensräume
Headline

here be text