• Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • slide9
 

"Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand"
                                                 -
Charles Darwin -

Jetzt Mitglied werden!


 

06.12.2019 +++ BUCHTIPP +++

Georg Etscheit

Dirigieren gegen den Untergang

Der Dirigent und Umweltschützer Enoch zu Guttenberg

Ein biografisches Porträt

„Enoch zu Guttenberg war ein großer Freund von Menschen, Musik, Literatur, Natur und Landschaften. Wir danken unserem Freund für seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Landschaften und für unsere Heimat. Wir vermissen ihn und seine aufrichtige und unbeugsame Haltung.“
              Harry Neumann, Bundesvorsitzender der Naturschutzinitiative e.V. (NI)

Georg Etscheit, Jahrgang 1962, wurde nach seinem Studium des Journalismus und der Geschichte Osteuropas bei der Deutschen Presseagentur (dpa) zum Journalisten ausgebildet und arbeitete für das Unternehmen als Redakteur und Korrespondent in Hamburg und Dresden. Seit dem Jahr 2000 ist er als freier Autor und Journalist für verschiedene überregionale Medien tätig. Sein Themenspektrum reicht von Oper und klassischer Musik bis zum Umweltschutz. 2016 brachte er zusammen mit Enoch zu Guttenberg im Münchner Heyne-Verlag das Buch „Geopferte Landschaften“ heraus, das sich mit den Auswüchsen der Energiewende und des zügellosen Windkraftausbaus beschäftigt und mit mehr als 5000 verkauften Exemplaren zu einem Bestseller wurde. Einer der Autoren ist NI-Vorsitzender Harry Neumann.

Mehr Infos:

http://gute-geschichten.de/dirigieren-gegen-den-untergang-erste-guttenberg-biografie-erscheint/

 

Abonnieren Sie unseren NATURSCHUTZ-NEWSLETTER

Schreiben Sie uns dazu eine Email mit dem Betreff:

"Newsletter abonnieren" an info[at]naturschutz-initiative.de

 


DAS NEUE

NATURSCHUTZ MAGAZIN

IST DA!

>>> hier online lesen <<<


Unser Veranstaltungsprogramm 2020

zum Download:


Unsere neue Broschüre

hier als Download:

 


Schriftenreihe der NI:

„Natur und wir“

Feli und Onkel Catus

Eine Wildkatzengeschichte für Kinder und Jugendliche

von Dr. Sabine Bender


Denkschrift

Windkraftindustrie und Naturschutz sind nicht vereinbar

von Dr. Wolfgang Epple


Wildkatzen melden!

Bitte melden Sie uns Wildkatzenbeobachtungen und Wildkatzensichtungen:

Formlos per Email an: wildkatze[at]naturschutz-initiative.de

Bitte melden Sie uns auch Totfunde von Wildkatzen:

Verwenden Sie dazu bitte den Meldebogen und senden diesen ausgefüllt per Email an: wildkatze[at]naturschutz-initiative.de


Tote Tiere an Windindustrieanlagen

Bitte melden Sie uns tote Fledermäuse und Vögel (Rotmilan, Schwarzstorch) durch/an/unter Windindustrieanlagen

Bitte verwenden Sie dazu den Meldebogen – per Email an: rotmilan[at]naturschutz-initiative.de

Störung an und Zerstörung von Horsten

Bitte melden Sie uns Störungen an besetzten Horsten durch „Besucher“ und Zerstörungen von Horsten und Horstbäumen

Formlos per Email an: rotmilan[at]naturschutz-initiative.de

Unsere Kooperationspartner:

 

 Deutsche Wildtier Stiftung 

 

  

 
                               AK Westerwald
 
DR. WOLFGANG EPPLE
GANZHEITLICHER NATURSCHUTZ


 

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) - bundesweit anerkannter Verband nach § 3 UmwRG