• Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • slide9
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
 

 

19.03.2021

Norbert Panek erhält Naturschutzpreis

Bereits zum 25. Mal hat der Landkreis Waldeck-Frankenberg seinen Naturschutzpreis vergeben, dieses Jahr an Norbert Panek, Wissenschaftlicher Beirat der Naturschutzinitiative e.V. (NI). Norbert Panek wird damit für seinen Einsatz als Buchenwaldexperte und Waldschützer sowie maßgeblicher Mitverantwortlicher für die Ausweisung des Nationalparks Kellerwald-Edersee in Hessen geehrt.

Er ist Gründer der Initiative Pro Nationalpark Kellerwald 1990 und Mitinitiator des Urwaldsteiges Kellerwald-Edersee sowie des Nationalen Geoparks Grenzwelten, dessen Projektbüro er bis 2018 leitete.

Die Naturschutzinitiative (NI) ist Herausgeber seiner Broschüre „Rotbuchenwälder – Unsere vergessenes Welterbe“ (2020). Demnächst erscheint mit Unterstützung der NI das neue Buch von Norbert Panek „Fichtenland“ im Verlag Text und Natur.

„Wir gratulieren Norbert Panek sehr herzlich zu dieser wohl verdienten Auszeichnung und danken ihm, dass er den Zustand der Wälder in Deutschland in aller Klarheit offenlegt. Er fordert zurecht, dass wir eine grundlegende waldbauliche Neuorientierung im Sinne einer ökosystemorientierten Waldbewirtschaftung brauchen. Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) ist dankbar, Norbert Panek als Wissenschaftlichen Beirat an ihrer Seite zu haben.“

Harry Neumann, Vorsitzender der NI

Abonnieren Sie unseren NATURSCHUTZ-NEWSLETTER

Schreiben Sie uns dazu eine Email mit dem Betreff:

"Newsletter abonnieren" an info[at]naturschutz-initiative.de


NATURSCHUTZ MAGAZIN

Frühjahrsausgabe 

01/2021

>>> hier online lesen <<<


NEUAUSGABE JETZT ERHÄLTLICH

Windkraftindustrie und Naturschutz sind nicht vereinbar!


Hier als Download:


Hier als Download:

 


Schriftenreihe der NI:

„Natur und wir“

Feli und Onkel Catus

Eine Wildkatzengeschichte für Kinder und Jugendliche

von Dr. Sabine Bender


Wildkatzen melden!

Bitte melden Sie uns Wildkatzenbeobachtungen und Wildkatzensichtungen:

Formlos per Email an: wildkatze[at]naturschutz-initiative.de

Bitte melden Sie uns auch Totfunde von Wildkatzen:

Verwenden Sie dazu bitte den Meldebogen und senden diesen ausgefüllt per Email an: wildkatze[at]naturschutz-initiative.de


Tote Tiere an Windindustrieanlagen

Bitte melden Sie uns tote Fledermäuse und Vögel (Rotmilan, Schwarzstorch) durch/an/unter Windindustrieanlagen

Bitte verwenden Sie dazu den Meldebogen – per Email an: rotmilan[at]naturschutz-initiative.de

Störung an und Zerstörung von Horsten

Bitte melden Sie uns Störungen an besetzten Horsten durch „Besucher“ und Zerstörungen von Horsten und Horstbäumen

Formlos per Email an: rotmilan[at]naturschutz-initiative.de

Unsere Kooperationspartner:

 

 Deutsche Wildtier Stiftung 

 

  

 
                               AK Westerwald
 
DR. WOLFGANG EPPLE
GANZHEITLICHER NATURSCHUTZ


 

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) - bundesweit anerkannter Verband nach § 3 UmwRG