• Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • Naturschutzinitiative e.V.
  • slide9
  • Naturschutzinitiative e.V.
 

 

Aktuelles

Wildkatzen melden!

Bitte melden Sie uns Wildkatzenbeobachtungen und Wildkatzensichtungen:

Formlos per Email an: wildkatze[at]naturschutz-initiative.de

 

Bitte melden Sie uns auch Totfunde von Wildkatzen:

Verwenden Sie dazu bitte den Meldebogen und senden diesen ausgefüllt per Email an: wildkatze[at]naturschutz-initiative.de


Tote Tiere durch und an Windindustrieanlagen

Bitte melden Sie uns tote Fledermäuse und Vögel (Rotmilan, Schwarzstorch) durch/an/unter Windindustrieanlagen

Bitte verwenden Sie dazu den Meldebogen – per Email an: rotmilan[at]naturschutz-initiative.de

 

Störung an und Zerstörung von Horsten

Bitte melden Sie uns Störungen an besetzten Horsten durch „Besucher“ und Zerstörungen von Horsten und Horstbäumen

Formlos per Email an: rotmilan[at]naturschutz-initiative.de


 

21.03.2018

Internationaler Tag des Waldes im Forstamt Trier – Faszination Wildkatze

Auf den Spuren der Wildkatze in der Eifel und im Meulenwald

v.l.n.r.: Gundolf Bartmann (Leiter Forstamt Trier), Klaus-Peter Kugel (BUND - KG Trier-Saarburg), Ingeborg Sahler-Fesel (MdL), Gabriele Neumann, Wildkatzenexpertin, NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI), Harry Neumann, Landesvorsitzender der NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI), Britta Kreuselberg (MUEEF)
Foto: © Gregor Witzel

Weiterlesen: 21.03.2018 - Internationaler Tag des Waldes im Forstamt Trier 

18.03.2018

„Rendezvous im Buchenwald“

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) lud zur ersten Wald-Matinée nach Bad Marienberg

Wälder müssen naturnäher werden! Wald vor Basalt! Kein Basaltabbau am Nauberg im nördlichen Rheinland-Pfalz!

 
v.l.n.r.: Dr. Ulrich Althauser, Norbert Panek, Gabriele Neumann, Dr. Martin Flade, Harry Neumann
Foto: © NATURSCHUTZINITIATIVE e.V.

Weiterlesen: 18.03.2018 - "Rendezvous im Buchenwald"

16.03.2018

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) und Pollichia e.V. fordern, das Lager Stegskopf in das Nationale Naturerbe aufzunehmen

Bitte lesen Sie dazu den Artikel der Siegener Zeitung vom 16.03.2018 hier.


 

Abonnieren Sie unseren NATURSCHUTZ-NEWSLETTER

Schreiben Sie uns dazu eine Email mit dem Betreff:

"Newsletter abonnieren" an info[at]naturschutz-initiative.de


NEUAUSGABE JETZT ERHÄLTLICH

Windkraftindustrie und Naturschutz sind nicht vereinbar!


NATURSCHUTZ MAGAZIN

Herbstausgabe 

03/2020

>>> hier online lesen <<<


Hier als Download:


Hier als Download:

 


Schriftenreihe der NI:

„Natur und wir“

Feli und Onkel Catus

Eine Wildkatzengeschichte für Kinder und Jugendliche

von Dr. Sabine Bender


Wildkatzen melden!

Bitte melden Sie uns Wildkatzenbeobachtungen und Wildkatzensichtungen:

Formlos per Email an: wildkatze[at]naturschutz-initiative.de

Bitte melden Sie uns auch Totfunde von Wildkatzen:

Verwenden Sie dazu bitte den Meldebogen und senden diesen ausgefüllt per Email an: wildkatze[at]naturschutz-initiative.de


Tote Tiere an Windindustrieanlagen

Bitte melden Sie uns tote Fledermäuse und Vögel (Rotmilan, Schwarzstorch) durch/an/unter Windindustrieanlagen

Bitte verwenden Sie dazu den Meldebogen – per Email an: rotmilan[at]naturschutz-initiative.de

Störung an und Zerstörung von Horsten

Bitte melden Sie uns Störungen an besetzten Horsten durch „Besucher“ und Zerstörungen von Horsten und Horstbäumen

Formlos per Email an: rotmilan[at]naturschutz-initiative.de

Unsere Kooperationspartner:

 

 Deutsche Wildtier Stiftung 

 

  

 
                               AK Westerwald
 
DR. WOLFGANG EPPLE
GANZHEITLICHER NATURSCHUTZ


 

NATURSCHUTZINITIATIVE e.V. (NI) - bundesweit anerkannter Verband nach § 3 UmwRG