Veranstaltung

16.06.2024 - Naturkundliche Wanderung auf dem Schienerberg

Landschaft auf dem Schienerberg – Bild: Dagmar Hirt

Die Regionalgruppe „Hegau/Bodensee“ der NaturschutzinitiativeÜber die Naturschutzinitiative e.V. (NI) Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) ist ein unabhängiger, gemeinnütziger und bundesweit anerkannter Naturschutzverband. e.V. (NI) lädt ein zu einer naturkundlichen Wanderung am Sonntag, dem 16. Juni 2024.

Die  leichte Wanderung durch verschiedene Biotope, wo eine große Artenvielfalt erlebbar ist, hat eine Länge  von ca. 6 km. Wir werden Vögel verschiedener LebensräumeLebensräume Wir schützen Lebensräume! Bedrohte Vielfalt schützen und erhalten! beobachten und dabei wechselnde Ausblicke über die stille Landschaft des Schienerbergs genießen. Der Blick reicht bis zu den Alpen und in den Hegau mit seinen markanten Vulkanen. Die Wanderung endet am Parkplatz gegen 13:00 Uhr.

Thema werden auch die möglichen Konflikte zwischen dem Artenschutz und den geplanten Anlagen für Windkraft und Freilandphotovoltaik auf dem Schienerberg sein.

Termin: So, 16.06.2024, 10.00 bis ca. 13.00 Uhr

Leitung: Dagmar Hirt, Sprecherin der NI Regionalgruppe Hegau

Treffpunkt: 78337 Öhningen, Parkplatz am Sportplatz am Ortsausgang von Schienen in Richtung Litzelshausen (schräg gegenüber der Curly-Ranch), GMS: 47.690273, 8.894766

Hinweise: Die Exkursionsteilnehmer nehmen auf eigene Gefahr teil und die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt. Hunde sind bitte an der Leine zu führen. Bitte Ferngläser, feste Schuhe und witterungsgeeignete Kleidung mitbringen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Über eine Spende freut sich die Naturschutzinitiative e.V. (NI).

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Eine Anmeldung mit Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnr.) ist erforderlich bis zum 14.06.2024 an: oder verwenden Sie das untenstehende Anmeldeformular.

    Für diese Veranstaltung anmelden:

    © Naturschutzinitiative e.V. (NI) | Wir schützen Landschaften, Wälder, Wildtiere und Lebensräume
    Headline

    here be text