Veranstaltung

27.07.2024 - Wanderung auf den Rheingrafenstein und die Ebernburg

Die Wanderung hat als Schwerpunkt die Kulturlandschaft des mittleren Nahe-Raumes. Auf der geführten ca. vierstündigen anspruchsvollen Tour erhalten die Teilnehmer gebündelte Informationen an ausgewählten Punkten. Über den Rotenfels geht es nach Bad Münster, mit der Fähre über die Nahe und dann im Auf- und Abstieg zum Rheingrafenstein. Über das Sickingen-Hutten-Denkmal führt die Exkursion zur Ebernburg mit der Möglichkeit zur Einkehr auf eigene Kosten.

Termin: Sa, 27.07.2024, 13.30 bis ca. 18.00 Uhr (Beginn Wanderung spätestens 14:00 Uhr)

Treffpunkt/Ort: 55595 Traisen, Parkplatz am Rotenfels, 13:30 Uhr Transfer einiger Autos zur Ebernburg, Wanderbeginn 14:00 Uhr

Leitung: Dr. Volker Keller, Simmertal

Bitte beachten: Für diese Exkursion sind Trittsicherheit, festes, wasserabweisendes Schuhwerk sowie eine gute Kondition erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Teilnahme ist kostenfrei, über eine Spende freut sich die NaturschutzinitiativeÜber die Naturschutzinitiative e.V. (NI) Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) ist ein unabhängiger, gemeinnütziger und bundesweit anerkannter Naturschutzverband. e.V. (NI).

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Eine Anmeldung mit Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnr.) ist erforderlich an: oder verwenden Sie das untenstehende Anmeldeformular.

    Für diese Veranstaltung anmelden:



    © Naturschutzinitiative e.V. (NI) | Wir schützen Landschaften, Wälder, Wildtiere und Lebensräume
    Headline

    here be text